1/1

Allgemeine Geschäftsbedingungen

1. Allgemeines

Die nachfolgenden allgemeinen Geschäftsbedingungen gelten für alle unsere Lieferungen und Leistungen.

 

Wenn unsere Geschäftsbedingungen und die Einkauf-Bedingungen des Bestellers voneinander abweichen, so gelten unsere Bedingungen, sofern nicht anderslautende Abmachungen schriftlich vereinbart worden sind. Erfüllungsort für unsere Lieferungen und Zahlungen ist CH-5443 Niederrohrdorf.

 

2. Preise

Unsere Preise verstehen sich, sofern nicht anders vereinbart, rein netto, unverpackt ab CH-5443 Niederrohrdorf in Schweizer Franken, ohne Mehrwertsteuer und sonstigen Abgaben. Preisänderungen bleiben vorbehalten, sofern es sich nicht ausdrücklich um Festpreise handelt.

 

3. Verpackung

Die Verpackungskosten werden separat in Rechnung gestellt.

 

4. Versand

Versandwege und -mittel sind, wenn nicht anders vereinbart, unserer Wahl überlassen. Der Versand sämtlicher Waren erfolgt auf Rechnung und Gefahr des Bestellers. Sendungen, die in beschädigtem Zustand eintreffen, sind nur nach vorheriger Schadensfeststellung durch die Transportanstalt und ausdrücklich unter Vorbehalt anzunehmen.

 

5. Lieferfristen

Wir bemühen uns, die von uns genannten Lieferfristen einzuhalten. Sie laufen vom Tage der Annahme der Bestellung und der vollständigen Klärung aller technischer und kaufmännischen Einzelheiten an. Eine eventuelle Verzögerung der Auslieferung gibt dem Besteller kein Recht, auf die Lieferung ganz oder teilweise zu verzichten oder Schadenersatz zu fordern.

 

6. Zahlungsbedingungen

Unsere Fakturen sind, sofern nicht anders vereinbart, wie folgt zahlbar:

10 Tage nach Rechnungsstellung netto. Bei Vermietung ist der Mietbetrag im Voraus, spätestens aber bei Übergabe des Mietobjektes an den Mieter, fällig.

Bei verspäteter Zahlung gestatten wir uns, ab dem Datum der Fälligkeit Mahnspesen und einen Verzugszins in Rechnung zu stellen. Der Verzugszins liegt mindestens 2 % über dem jeweiligen Zinsfuss für Bank-Kontokorrentkredite.

 

7. Eigentumsvorbehalt

Das Eigentum an der Ware geht erst mit der vollständigen Zahlung auf den Besteller über.

 

8. Masse und Gewichte

Mass- und Gewichtsangaben haben lediglich ungefähren Charakter.

 

9. Schutzrechte

Unsere Zeichnungen und Unterlagen dürfen keinen Drittpersonen zugänglich gemacht werden. Bei Zuwiderhandlungen verpflichtet sich der Besteller zu vollem Schadenersatz und wir sind berechtigt, vom Liefervertrag mit sofortiger Wirkung zurückzutreten.

 

10. Garantie

Für unsere Geräte und Anlagen übernehmen wir, wenn nicht Anderes vereinbart, eine Garantie von 24 Monaten nach Inbetriebsetzung, jedoch max. 30 Monate nach Meldung der Versandbereitschaft. Für Fremdfabrikate übernehmen wir die gleichen Garantieleistungen, die uns unsere Unterlieferanten gewähren.

Unsere Garantieleistungen umfassen das kostenlose Instandsetzen oder den Ersatz von schadhaften Teilen, sei es infolge Konstruktions-, Fabrikations- oder Materialfehler. Die Garantieleistungen können nur dann kostenlos erfolgen, wenn (ausgenommen mit ausdrücklicher Zustimmung durch uns) keine Reparaturen durch Dritte vorgenommen und keine Bauteile fremder Herkunft verwendet worden sind. Die beanstandeten Teile sind zum Instandsetzen oder zum Ersatz frachtfrei an uns zu senden. Irgendeine andere Garantie oder Schadenersatzverpflichtung wird nicht übernommen.

Wird die Instandsetzung an Ort und Stelle verlangt, so umfassen unsere Garantieleistungen nur das kostenlose instand setzen oder den Ersatz schadhafter Teile; die Reisezeit, sowie die Reise- und Aufenthaltsspesen werden gesondert in Rechnung gestellt.

 

11. Lieferung und Abholung von Mietgegenständen

Der im Vertrag angegebene Liefertermin ist freibleibend. Können die Geräte zum vereinbarten Termin aus vom Mieter zu vertretenden Gründen nicht angeliefert oder abgeholt werden, so kann der Vermieter für jede zusätzliche Anfahrt einen pauschalen Aufwendungsersatz von mind. CHF 120.— verlangen.

 

12. Pflichten des Mieters

Der Mieter wird die Wartungs-, Pflege- und Gebrauchsanweisungen des Vermieters befolgen und den Mietgegenstand in funktionsfähigem Zustand erhalten. Betriebs- und Erhaltungskosten gehen zu Lasten des Mieters. Der Mieter haftet für Beschädigung und/oder Verlust der Mietgegenstände.

 

13. Untervermietung/Eingriffe Dritter

Der Mieter darf die Geräte nur für seinen persönlichen Bedarf nutzen, weder untervermieten noch in sonstiger Weise gewerblich einsetzen. Ausgenommen der Vermieter hat mit dem Mieter eine schriftliche Vereinbarung getroffen.

Etwaige Eingriffe Dritter, insbesondere Pfändungen, hat er dem Vermieter sofort mitzuteilen. Der Mieter trägt alle Kosten, die dem Vermieter durch die Abwehr von Drittansprüchen entstehen.

 

14. Rechtsnachfolge

Der Vermieter ist berechtigt, alle Ansprüche aus diesem Vertrag ganz oder teilweise an Dritte zu übertragen.

 

15. Haftung

Dem Käufer, Mieter oder Anwender ist bekannt, dass Sport-, Fitness-, Therapie- und medizintechnische Geräte nur von gesunden und instruierten Personen oder nach Empfehlung eines Arztes und in jedem Fall nur entsprechend der Gebrauchsanweisung eingesetzt werden dürfen. Der Verkäufer bzw. der Vermieter haftet in keinem Fall für Schäden, die daraus entstehen, dass der Verwender nicht gesund ist oder ohne bzw. entgegen ärztlicher Anweisung oder entgegen den Gerätebedienungsanleitungen gehandelt hat. Der Verkäufer bzw. der Vermieter haftet nicht für einen bestimmten Trainings-, Therapie- oder Heilerfolg. Die Anwendung der Geräte erfolgt auf Gefahr des Käufers bzw. des Mieters. Allen Anwendungen wird zu ihrer persönlichen Sicherheit, zum Erreichen des persönlichen Erfolges und zur Vermeidung von Schädigungen durch Fehlanwendung die Konsultation eines entsprechenden Facharztes geraten.

 

16. Beanstandungen

Beanstandungen (andere als die unter «Versand» erwähnten) können nur berücksichtigt werden, wenn sie uns innerhalb von acht Tagen nach Erhalt der Lieferung schriftlich zur Kenntnis gebracht worden sind.

 

17. Übrige Konditionen

Alle übrigen Konditionen gemäss dem OR.

 

18. Gerichtsstand

Gerichtsstand ist CH-5443 Niederrohrdorf.

Stand: 17.05.2021